Flüchtlinge in Northeim willkommen heißen (FIN)

Seit August 2015 unterstützt der Landkreis Northeim die Begegnung von Ehrenamtlichen und Flüchtlingen im Café Dialog. Niederschwellige Angebote und Treffen sollen den Kontakt ermöglichen. Ergänzend werden Unterstützungsmaßnahmen wie Aufbau einer Fahradwerkstatt, Einzelföderunterricht und Bereitstellen von Lermaterialien ermöglicht. So konnten auch regelmäßig Offene Treffen organisiert werden, hier können sich Interessierte aber auch bereits Engagierte treffen und austauschen.

Weitere Informationen, siehe Offene Treffen.

Auch können wir das "Kinder kochen rund um die Welt" (siehe unten)- Treffen aufgrund der Landkreisunterstützung weiter durchführen.

 

Download: Orientierungshilfe

Für Engagierte in der Flüchtlingshilfe
Orientierungshilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.4 KB

Werk-statt-Schule e. V. Northeim :