T:RIM Juli 2018-Juni 2020

Wir freuen uns sehr, dass wir die Möglichkeit erhalten über zwei Jahre zu der Verstetigung und dem Transfer erfolgreicher Migrationsarbeit intensiv zu arbeiten. Der Fokus unseres Projekts liegt in der querschnittsmäßigen Umsetzung der vielfältigen Integrationsaufgaben.

Das Projekt "T:RIM" wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

 

Durch die EU-Förderung ist die Werk-statt-Schule e.V. in der Lage, ein strukturförderndes Projekt im Bereich Migration für den gesamten Landkreis Northeim durchzuführen. Dadurch entsteht für alle Beteiligten ein erheblicher Mehrwert.


Download: Orientierungshilfe

Für Engagierte in der Flüchtlingshilfe
Orientierungshilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.4 KB

Werk-statt-Schule e. V. Northeim :