2017

August

Veranstaltung am 07.08.2017 - 16.00 Uhr                                                   KIS - "Arabische Frauen kochen für geflüchtete Frauen"

Juli

Projekt KIS. Ausflug nach Hildesheim am 17.07.2017

4. Niederschwelliger Frauenkurs in 2017

Ferienspaß - Internationales Kochen 10.07.2017

Projekt "KIS"-Kontakt-Information-Stärkung

Veranstaltung "Afghanische Frauen kochen für geflüchtete Frauen" am 03.Juli 2017

Im Programm:

  • Spezialitäten aus dem Morgenland
  • Bräuche und Musik aus Afghanistan

Juni

Offenes Treffen im Café Dialog am 13.06.2017 um 15 Uhr

Herzlich willkommen zum monatlichen Treffen im Café Dialog! Wie an jedem zweiten Dienstag im Monat stehen Kaffee, Tee und Kekse auf den Tischen und es gibt die Möglichkeit sich auszutauschen. Wir informieren über Aktuelles in der Flüchtlingshilfe und sind offen für Fragen. Dieses Mal werden wir das neue, in 5 Sprachen übersetzte Material zu den Themen Schwangerschaft, Geburt und Baby vorstellen.

Infoveranstaltung "Häusliche Gewalt" am 12.06.2017

Infoveranstaltung "Suchtprävention" am 02.06.2017

Im Rahmen des Projekts "KIS-Kontakt-Information-Stärkung" wurde eine Infoveranstaltung im Café Dialog  durchgeführt.

Als ReferentInnen waren die  MitarbeiterInnen des Lukas-Werkes Northeim eingeladen,

die über Suchtproblematik im Alltag und vielfältige Angebote und Präventionsprogramme in Landkreis Northeim berichteten.

 

Informationsveranstaltung am 01.06.2017                      Verbraucherschutz und Schuldenfalle

Mai

Projekt KIS. Ausflug nach Hannover am 15.05.2017

Offenes Treffen am 09.05.2017 im Café Dialog

Das Café Dialog und die Anlauf- und Servicestelle für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit in Northeim lädt alle Interessierten zum offenen Treffen herzlich ein!

An diesem Tag erfahren Sie neues aus der Flüchtlingshilfe und wir stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

April

KomIn, Start: 03.04.2017; 17. Durchgang

Am 03.04.2017 startet wieder ein neuer 12-wöchiger Kurs am Standort Café Dialog. Dies ist bereits der 17. Durchgang. Sprachförderung, Berufliche Orientierung, EDV-Kenntnisse und Gesundheitsthemen werden bearbeitet. Die Förderkurse werden in drei Kleingruppen je nach Sprachniveau angeboten, so dass auch Teilnehmende mit fortgeschrittenen Sprachkenntissen gefördert werden können. Interessent*innen können sich beim Café Dialog oder bei den zuständigen Berater*innen des Jobcenters und Agentur für Arbeit melden. Der nächste Kurs startet im Juli.

KomIn 16 feierte den erfolgreichen Kursabschluss gemeinsam

Frühlings-Exkursion zum Wieter

KomIn-Teilnehmende erkunden Umgebung

"Gesundheit und Bewegung" war das Schwerpunktthema des gestrigen Ausflugs der KomIn-Teilnehmenden zum Rande des Wieterwaldes: Die Teilnehmenden lernten geeignete Wander- und Spazierwege sowie Ausflugsziele in der Umgebung kennen. Ganz praktisch wurde das Thema gesunde Ernährung angegangen - derzeit sprießt der Bärlauch im Wald und lädt zum Ausprobieren leckerer Rezepte ein.

März

Offenes Treffen

Dienstag 14.03.2017 15:00 Uhr

Das Café Dialog und die Anlauf- und Servicestelle für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit in Northeim lädt alle Interessierten zum offenen Treffen herzlich ein!

An diesem Tag erfahren Sie neues aus der Flüchtlingshilfe und wir stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

WIP - Women in Profession

Projekt der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft und dem Café Dialog zur Förderung geflüchteter Frauen

Geflüchtete Frauen nehmen in deutlich geringerer Anzahl an Fördermaßnahmen teil. Als Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft und als Fachbereich Migration der Werk-statt-Schule e.V. wollen wir unser fachliches Knowhow zusammenbringen, um die Situation für geflüchtete Frauen zu verbessern.

Unser Projekt läuft seit Januar 2017. Drei Bausteine bestimmen unsere Arbeit: Erfassung vom Status Quo im Landkreis Northeim, Netzwerkarbeit und Erprobung neuer Methoden/Methodenwerkstatt.

Für den ersten Baustein starten wir demnächst eine Abfrage bei Trägern und Ehrenamtlichen zur Teilnahme geflüchteter Frauen an Förderangeboten, um sowohl Hemmnisse als auch Erfolgsfaktoren für eine Teilnahme zu identifizieren.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme bei der Abfrage und sonstige Rückmeldungen.

 

Ansprechpartnerin Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft:

Barbara Tausch, koordinierungsstelle@werk-statt-schule.de

Ansprechpartnerin Café Dialog:

Anna Schäfer, a.schaefer@werk-statt-schule.de

 

Die Details zum Projekt finden Sie in der Rubrik "Angebote".

Februar

RT Integration Northeim

Dienstag, 28. 02., 14:00 Uhr

Das Treffen findet in der BBS I in Northeim statt, es werden u.a. folgende Themen besprochen: Umsetzng des Projekts Elterntalk, Planungen zum Sonderprogramm der Koordnierungsstelle Frauen und Wirtschaft, Informationen zu "Worte helfen Frauen".

Ausflug nach Duderstadt

Dienstag, 21. 02.

Die Frauen, die sich am Dienstag in Duderstadt getroffen haben, kommen aus den unterschiedlichen Kulturkreisen und pflegen ihre vielfältigen Traditionen. Aber am

21. Februar waren sie alle in einer freundlichen und festlichen Atmosphäre vereint:

Sie hatten Spaß bei der Feier zum 12-jährigen Bestehen des Integrationsprojektes

„Café Grenzenlos". Den Geburtstag feierten die Frauen mit Tanz und Gesang. Zu

den Gratulanten gehörte eine Gruppe von Northeimer Frauen, die sich im Projekt

KIS (Kontakt-Information-Stärkung) der Werk-statt-schule e.V. Northeim engagieren.

Zum Abschluss zeigte die Gruppe, was sie unter Wir-Gefühl versteht: Gemeinsam

tanzten die Frauen aus Duderstadt, Northeim, Göttingen im Kreis zu internationaler Musik.

Offenes Treffen

Dienstag 14.02., 15:00 Uhr

Die Anlauf- und Servicestelle für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit in Northeim lädt zum ersten offenen Treffen in 2017 ins Café Dialog ein! Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Treffen für Frauen jeden Freitag ab 10:00 Uhr

Zusammen sein, Kontakte knüpfen, Deutsch sprechen

Unsere Frauentreffs finden weiterhin, wie gewohnt, jeden Freitag ab 10:00 Uhr statt.

Die Treffen bieten Raum zum Austausch, für Kreativität, Information und Unterstützung sowie die Gelegenheit, ganz ungezwungen Deutsch zu sprechen und zu üben.

 

In Zusammenarbeit mit dem KIS-Projekt (Kontakt-Information-Stärkung) können in diesem Jahr auch Workshops und Exkursionen zu verschiedenen Themen realisiert werden!

 

Lerntreff und Hausaufgabenhilfe

Schülerinnen unterstützen Schüler/innen

Jeden Montag von 16:00 bis 18:00 Uhr findet eine Lernhilfegruppe statt, bei der Kinder von 6 bis 13 Jahren von engagierten Schüler/innen bei den Hausaufgaben und beim Lernen unterstützt werden. Die Lernhilfegruppe wird von einem Mitarbeiter des Café Dialog begleitet.

Das Angebot ist kostenlos.

 

Ansprechperson/Anmeldung:

Åza Thelandersson-Re
Werk-statt-Schule e.V. Northeim / Café Dialog

05551/58946922

a.re@werk-statt-schule.de

(Ein-)Blicke - wir zeigen Gesicht: Interkulturelle Woche 2016

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten mit einem Poster

Im Oktober 2016 haben uns während der Interkulturellen Woche über 100 Personen (und ein Hund) besucht! Alle wurden mit der Sofortbildkamera fotografiert. Daraus ist jetzt ein buntes, vielfältiges Poster entstanden.

 

Wir bedanken und bei allen Beteiligten:

Alle, die mitgewirkt haben, dürfen sich gerne ein Poster bei uns abholen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Poster wurde im Rahmen des RIM-Projekts gedruckt.

Das RIM-Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert. Durch die EU-Förderung ist die Werk-statt-schule e.V. in der Lage, ein strukturförderndes Projekt im Bereich Migration für den gesamten Landkreis Northeim durchzuführen. Dadurch entsteht für alle Beteiligten ein erheblicher Mehrwert.

Januar

KomAn, Start: 23.01.2017

Dieser Kurs richtet sich vor allen Dingen an Teilnehmende mit geringen Deutschsprachkenntnissen. Dieser Kurs wird im Haupthaus, Friedrich-Ebert-Wall durchgeführt. Der 12-wöchige Kurs bietet neben Sprachförderung, EDV

 und Gesundheitsthemen auch die Möglichkeit an Werkstatttagen praktische Kenntnisse zu überprüfen bzw. zu fördern. Interessent*innen können sich entweder bei den Kolleg*innen vor Ort: 05551978834 oder bei den zuständigen Berater*innen des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit melden. 

KomIn Start: 09.01.2017

Am 09.01.2017 startet wieder ein neuer 12-wöchiger Kurs am Standort Café Dialog. Sprachförderung, Berufliche Orientierung, EDV-Kenntnisse und Gesundheitsthemen werden bearbeitet. Die Förderkurse werden in drei Kleingruppen je nach Sprachniveau angeboten, so dass auch Teilnehmende mit fortgeschrittenen Sprachkenntissen gefördert werden können. Interessent*innen können sich beim Café Dialog oder bei den zuständigen Berater*innen des Jobcenters und Agentur für Arbeit melden. Der nächste Kurs startet im April.

Weitere Termine und Berichte aus 2016 finden Sie im Archiv!

Auf einen Blick

4. Frauenkurs, Termine:

  1. 16.06.2017
  2. 23.06.2017
  3. 30.06.2017
  4. 04.08.2017
  5. 11.08.2017

ab 10.00 Uhr (Mehr dazu unter Angebote)

RIM: Integrationskarte Landkreis Northeim

Download: Orientierungshilfe

Für Engagierte in der Flüchtlingshilfe
Orientierungshilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.4 KB

Werk-statt-Schule e. V. Northeim :