2018

Oktober

23. Oktober 2018 Runder Tisch Integration Northeim

Der Runde Tisch findet von 14:00 - 16:00 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum Alte Brauerei statt.

22. Oktober Informationsveranstaltung "Wege in die Pflege" Uslar

Ausbildung und Arbeitsfelder im Pflegebereich

Das Projekt „WIP“ der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft, die Bildungskoordination für Neuzugewanderte des LK Northeim und FairBleib Südniedersachsen-Harz organisieren gemeinsam mit dem Albert-Schweitzer Familienwerk in Uslar eine Informationsveranstaltung für Geflüchtete und Migrant*innen mit dem Titel „Wege in die Pflege – Berufe mit Zukunft“.

Die Veranstaltung findet am 22.10.2018 von 09:30 – ca 12:30 im Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V., Berufsbildende Schulen, Jahnstraße 2, 37170 Uslar, statt. Interessierte zugewanderte Frauen und Männer können sich hier über das Ausbildungssystem in Deutschland informieren und die verschiedenen Arbeitsfelder kennenlernen.

Es gibt die Möglichkeit, einen Bus-Shuttle aus Richtung Northeim in Anspruch zu nehmen und bei Bedarf Dolmetscher*innen und Kinderbetreuung zu organisieren.

Für die Planung bitten wir daher um Anmeldung mit Angaben zum Bedarf an Bus-Shuttle, Dolmetscher*innen oder Kinderbetreuung – insbesondere, wenn es sich um eine größere Gruppe handelt.

Anmeldungen nimmt Silvia Katowiec, Bildungskoordination für Neuzugewanderte im Landkreis Northeim, entgegen:

 Tel.: 05551/708-435 oder E-Mail: skatowiec@landkreis-northeim.de

 

01. Oktober 2018 Migrationsrat: "Kartoffel international!

Im Rahmen der interkulturellen Woche lädt der Migrationsrat der Stadt Northeim zum Kartoffeltag ein!

Die Kartoffel ist in Deutschland ein beliebtes Gemüse - ursprünglich kommt sie aus Südamerika. Am 01.10. wollen wir die Kartoffel ganz "international" feiern - gegen eine kleine Geldspende werden unterschiedliche Gerichte zum Probieren angeboten.

Außerdem wird es ein Kartoffelquiz, Kartoffeldruck und selbstgemachte Pommes geben!

 

Wann? Am Montag, den 01.10.2018 von 13:00-17:00 Uhr

Wo? Kinder- und Jugendkulturzentrum "Alte Brauerei", Schaupenstiel 20, 37154 Northeim

September

26. September 2018 Infoveranstaltung

Im Rahmen der Interkulturellen Woche möchten wir zu Fragen rund um EU-Bürgerschaft informieren. Dabei werden grundsätzliche Informationen zu Themen wie Bildung, Arbeit und Gesundheit behandelt. Interessierte können ohne Anmeldung an der Veranstaltung, die von 16:00 -17:30 Uhr stattfindet, teilnehmen. Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an Fr.Leszka-Küster 05551 58946920

August

28. August 2018 RT Integration

Das Treffen findet im August in der BBS I Northeim von 14:00 - 16:00 Uhr statt.

8. August Treffen des Migrationsrats

Um 17:00 Uhr findet das Treffen des Mirgationsrats Northeim statt. Treffpunkt ist das Kinder und Jugendkulturzentrum Northeim, Schaupenstiel 20.

06. August Start KomIn

Es startet wieder ein Kurs zur beruflichen und sprachlichen Qualifizierung. In Absprache mit dem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ist eine Teilnahme möglich. Nachfragen bitte an Dina Neisen oder Izabela Leska-Küster unter 05551 5894690.

Juli

Frauenkurse - Termine auch in den Ferien

Die Angebote des "Sprachcafé für Frauen" bieten wir mit kleinen Unterbrechungen mittwochs und freitags auch in den Ferien an. Um sicher zu sein, dass der Kurs auch stattfindet, bitten wir euch, sich vorher telefonisch bei uns zu melden.

27. Juli 2018

Ferienspaß im Café Dialog

Zum wiederholten Mal bieten wir die Möglichkeit, ein Ferienangebot in der Südstadt wahrzunehmen. Bei dem Treffen wollen wir gemeinsam etwas leckeres zubereiten und kochen.

Juni

RIM: Fotoaktion "Nort-Heimat" voller Erfolg!

Unsere Fotoaktion am 07.06.18 auf dem Martkplatz in Northeim war ein voller Erfolg. Gemeinsam mit dem Landkreis, Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, haben wir die Ergebnisse des EU-geförderten Kooperationsprojekts "RIM" - Regionales Integrationsmanagement präsentiert.

Aus diesem Anlass haben wir zu einer Fotoaktion eingeladen, bei der jede*r sein/ihr Statement zu Stadt und Landkreis Northeim abgeben konnte.

 

Fast 40 Personen verschiedener Herkünfte und Altersgruppen haben mitgemacht und gesagt, warum sie sich hier wohlfühlen oder was dazu noch fehlt.

 

Auch die Landrätin und der Bürgermeister haben an der Aktion teilgenommen!

Vielen Dank an alle, die unseren Stand besucht haben...

...wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Café Dialog.

 

Fortbildung: Interkulturelle Kommunikation

08.06.2018, 14:00-20:00

Die Anlauf- und Servicestellt für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit Northeim bietet gemeinsam mit der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe eine Fortbildung zum Thema Interkulturelle Kommunikation an.

 

Die Fortbildung findet am 08.06. von 14:00-20:00 Uhr unter der Leitung Interkultureller Trainer/innen des Projekt KomServ der Deutschen Angestellten Akademie GmbH im Café Dialog statt und ist kostenfrei.

 

Anmeldungen bis zum 28.05. bitte an Hanna Bludau (hbludau@landkreis-northeim.de oder 05551/708 323).

 

Bei Fragen, auch zu den Kursinhalten, wenden Sie sich gerne an Åza Thelandersson-Re (a.re@werk-statt-schul.de, 05551/5894690).

 

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

 

Runder Tisch Integration Northeim

Der nächste Runde Tisch Integration Northeim findet am 05.06.2018 ab 14:00 Uhr bei der Caritas statt.

Mai

RIM: Fotoaktion auf dem Northeimer Marktplatz

07.06.2018 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Integration gelingt durch Zusammenhalt -

 

Ganz unter dem Motto „Nort-Heimat – den Landkreis Northeim mag ich, weil..“ lädt das Asyl-und Migrationszentrum „Café Dialog“ der Werk-statt-Schule e.V. gemeinsam mit dem Landkreis Northeim alle „neuen“ und „alten“ Bürger/innen aus Stadt und Landkreis Northeim zu einer Foto-Aktion ein.

 Was bedeutet es, sich zu Hause zu fühlen? Wann fühle ich mich dazugehörig? Was bedeutet Heimat für mich? All diese Fragen sind wichtig, wenn von Integration gesprochen wird. Das Café Dialog und die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreis Northeim haben in den letzten 3 Jahren über das EU-geförderte RIM-Projekt (Regionales Integrationsmanagement) an dem Thema „Integration im ländlichen Raum“ gearbeitet und möchte anlässlich der Foto-Aktion das Projekt vorstellen.

 

 Interessierte sind am 07.06. zwischen 10:00 und 14:00 an dem Stand auf dem Marktplatz in Northeim willkommen. Hier kann ein Foto mit dem ganz persönlichen Statement zum Landkreis gemacht werden: Was ist das Besondere an der Region? Was gefällt besonders gut und woran fehlt es noch?

 

Nach der Aktion soll aus den gesammelten Fotos ein Poster entstehen.

 

März

RIM: Angebotsflyer für Migrantinnen und Migranten

Ab sofort sind zwei verschiedene Flyer mit Informationen, Angeboten und Beratungseinrichtungen für Migrantinnen und Migranten zum Download verfügbar.

Der Flyer "Migrantinnen und Migranten im Landkreis Northeim" richtete sich an alle Migrant/innen, die sich über Angebote und Beratungsstellen im Landkreis Northeim informieren wollen.

 

Der Flyer "Migrantinnen und neu zugewanderte Frauen im Landkreis Northeim" richtet sich explizit an Frauen, die sowohl offene Angebot als auch frauenspezifische Anlauf- und Beratungsstellen im Landkreis suchen.

 

Beide Flyer enthalten außerdem landes- und bundesweite Rufnummern für Hilfetelefone.

 

Die Flyer sind außerdem im Café Dialog und in der Hauptstelle der Werk-statt-Schule e.V., Friedrich-Ebert-Wall 1, erhältlich.

Februar

Runder Tisch Integration Einbeck

20. Februar, 14:00 Uhr, BBS Einbeck

Januar

Runder Tisch Integration Northeim

23. Januar 2018 14:00 -16:00 Uhr, JSN Scharnhorstplatz 6

Niedersächsicher Appell

16. Januar 2018

Der Migrationsrat der Stadt Northeim und das Migrationsteam der Werk-statt-Schule haben sich dem niedersächsischen Appell zur Familienzusammenführung angeschlossen.

Initiativen_Appell_zum_Familiennachzug_(
Adobe Acrobat Dokument 63.1 KB

KomIn - Sprachliche und berufliche Qualifizierung

Start: 22.01.2018

Am 22. Januar startet der 12-wöchige Kurs zur beruflichen und sprachlichen Förderung. Interessent/innen können sich gerne bei uns melden. Mit dem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit wird bei Eignung und Interesse geklärt, ob eine Teilnahme möglich ist. 05551/5894690

RIM: Diskussionsveranstaltung

Mittwoch, 10. Januar 2018, Café Dialog

 

 

 

 

Gemeinsam mit der Anwältin Claire Deery, Gunhild Edmundson von der Anlaufstelle Frühe Hilfen und den Migrationsberater/ innen wollen wir über das Thema Familiennachzug/-zusammenführung informieren und miteinander ins Gespräch kommen. Ehrenamtlich Engagierte sowie Unterstützer/innen der Migrationsarbeit sind dazu herzlich eingeladen.

Weitere Termine und Berichte aus 2017 finden Sie im Archiv!

Download: Orientierungshilfe

Für Engagierte in der Flüchtlingshilfe
Orientierungshilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.4 KB

Werk-statt-Schule e. V. Northeim :