2019

August

T:RIM: 101 Worte - Fremdsprache als Geschenk

Donnerstag, 22.08.19, 18:30-20:30 Uhr im Café Dialog

Wir beschenken uns mit Worten! Auch im August wollen wir uns wieder zum gemeinsamen  Lernen zusammensetzen:

 

...lass dich von Erstsprachler*innen beschenken und gewinne Einblicke in andere Sprachwelten!

An jeder Tischgruppe sitzt einE Erstsprachler*in und beschenkt die Gruppe mit ihren Sprachkenntnissen - ob Anfänger*in oder Sprachgenie, jedeR ist willkommen.

Es werden arabisch-, russisch- und schwedisch- sprachige Menschen da sein! (Weitere Sprachen kommen ggf. noch dazu).

Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

 

Neuer Kurs startet Kom-In + P(raktikum)

05. August 2019

Am 05. August startet ein neuer Kurs zur beruflichen und sprachlichen Qualifizierung. Wenn Sie Arbeit suchen, noch Deutsch lernen möchten und dabei Unterstützung brauchen, können Sie in Absprache mit Ihren Vermittler*innen am Kurs teilnehmen. Während der Laufzeit von 4 Monaten werden die Teilnehmer*innen ein 4-wöchiges Praktikum absolvieren, dieses kann je nach Vorerfahrung und Kompetenzen in unterschiedlichen Berufssparten erfolgen. Bei Interesse rufen Sie uns an oder kontaktieren sie Ihre Vermittler*innen beim Jobcenter oder Agentur für Arbeit.

Juli

Ferienangebot im Juli: MuKi-Kurs "Plus" im Café Dialog

montags und dienstags ab 14:00

Das kleine "Plus" in den Ferien: Alle Mütter, die während der Sommerferien nicht pausieren wollen, können im Juli alternativ am MuKi-Kurs "Plus" im Café Dialog teilnehmen.

 

Jeweils montags und dienstags ab 14:00 könnt ihr euch im Café Dialog zum Lernen und Austauschen treffen. Nach den Ferien findet der MuKi-Kurs wie gewohnt im Familienzentrum des Kinderschutzbundes statt.

Gemeinsam in der Südstadt

Wir freuen uns sehr, dass wir vom Land Niedersachsen für eine Förderung ausgewählt wurden. Aus dem Wettbewerb "Gute Nachbarschaft 2019" erhält die Werk-statt-Schule Mittel um in dem Projekt "Gemeinsam in der Südstadt" aktive Quartiersarbeit zu leisten.

Juni

T:RIM: 101 Worte - Fremdsprache als Geschenk

Donnerstag, 20.06. 18.30-20.30 Uhr

...lass dich von Erstsprachler*innen beschenken und gewinne Einblicke in andere Sprachwelten!

An jeder Tischgruppe sitzt einE Erstsprachler*in und beschenkt die Gruppe mit ihren Sprachkenntnissen - ob Anfänger*in oder Sprachgenie, jedeR ist willkommen.

Es werden arabisch-, französisch-, griechisch und russisch- sprachige Menschen da sein!

Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Kreativ und Achtsamkeitsgruppe für Frauen* vom NTFN

mittwochs 10-12Uhr, Start 12.06.2019, Friedrich-Ebert-Wall 1, Northeim

weitere Informationen
Flyer Frauengruppe deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 163.0 KB
weitere verfügbare Sprachen: englisch, farsi, französisch, russisch
Gerne schicken wir Ihnen die Flyer in den oben genannten Sprachen per Mail zu, melden Sie sich über migration at werk-statt-schule.de
Flyer arabisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 378.4 KB

Mai

T:RIM: 101 Worte - Fremdsprache als Geschenk

23.Mai 2019, 18.30-20.30Uhr

...lass dich von Erstsprachler*innen beschenken und gewinne Einblicke in andere Sprachwelten!

Wir starten mit Arabisch, Russisch, Schwedisch und Tigrinya.

An jeder Tischgruppe sitzt einE Erstsprachler*in und beschenkt die Gruppe mit ihren Sprachkenntnissen - je nach Sprachniveau lernt ihr erste Vokabeln und Sätze oder übt euch in der direkten Konversation. Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

 

Ankündigung 101 Worte
Flyer 101Worte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 245.9 KB

Runder Tisch Integration Northeim

21. Mai 2019, 14:00 -16:00 Uhr

im Café Dialog, von Menzel-Straße 2, Northeim

T:RIM: Workshop: Parolen Paroli bieten

10. Mai 2019

Dieser aktive und praxisnahe Workshop bietet Unterstützung bei der Konfrontation mit Anfeindungen und verbalen Bedrohungen. Wir möchten insbesondere Hauptamtliche und Ehrenamtliche der Migrationsarbeit dazu einladen. Eine Anmeldung ist vorab erforderlich.

T:RIM: Neuer Muki-Kurs - Mutter-Kind-SprachKurse

ab Anfang Mai, Dienstag und Donnerstag

Wir möchten wieder die erfolgreichen Mutter-Kind-Kurse fortzusetzen. Momentan sind wir noch in der Planung. Interessentinnen können sich aber gerne schon bei uns melden.

T:RIM Projektgalerie zur Migrationsarbeit im Landkreis Northeim und Fotoaktion

06. Mai 2019 ab 15.30

Gut in Vielfalt leben!?

Im Rahmen der öffentlichen Veranstaltung mit der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe Frau Schröder-Köpf (s.u.) laden wir vom Café Dialog herzlich zur "Projektgalerie" ein - hier können Sie sich zu Angeboten im Bereich Migration/Integration im Landkreis Northeim informieren.

Öffentliche Veranstaltung mit Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe des Landes Nds. Fr. Schröder-Köpf

06. Mai 2019 ab 16:30 Uhr

Gut in Vielfalt leben!? Auf Einladung der örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt besucht Frau Schröder Köpf Northeim und stellt sich den Fragen und Anregungen in einer Diskussionsrunde. 

Als Begleitprogramm stellen sich Projekte in einer Projektgalerie aus dem Landkreis vor und erhalten die Möglichkeit, Ideen und Wünsche anzubringen.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

 

T:RIM Veröffentlichung

Empfehlungen - Woran zu denken ist, wenn Sprachmittler*innen eingesetzt werden

Empfehlungen Sprachmittlung
Woran zu denken ist, wenn Sprachmittler*innen eingesetzt werden.
Leseversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

April

T:RIM - Entlastende Gespräche für Ehrenamtliche

10. April 2019

Informationen zum Projekt "Entlastende Gespräche" werden von Nicole von der Made von der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen vorgestellt. Alle Engagierten sind herzlich eingeladen, wir bitten um Rückmeldung zum 05.04. 2019.

Kursstart: Kom-In+P

01. April 2019

Am 1. April startet ein neuer Kurs zur beruflichen und sprachlichen Qualifizierung. Wenn Sie Arbeit suchen und dabei noch Unterstützung brauchen, können Sie in Absprache mit Ihren Vermittler*innen am Kurs teilnehmen. Während der Laufzeit von 4 Monaten werden die Teilnehmer*innen ein 4-wöchiges Praktikum absolvieren, dieses kann je nach Vorerfahrung und Kompetenzen in unterschiedlichen Berufssparten erfolgen. Bei Interesse rufen Sie uns an oder kontaktieren sie Ihre Vermittler*innen beim Jobcenter oder Agentur für Arbeit.

März

RT Integration Northeim

26. März 14:00 - 16:00 Uhr

Diesmal findet das Treffen im Café Dialog, Von-Menzel-Str. 2 statt!

Februar

Große Nachfrage - Mütter/Kindkurs

Seit 04. Febraur läuft der geplante Kurs (s.u.). Es war vorgesehen, dass die interessierten Frauen mit Kindern bis 3 Jahre zweimal Mal die Woche teilnehmen können. Allerdings war nun nach einer Woche der Andrang so groß, dass die Gruppe aufgeteilt wird. Trotz der vielfältigen Sprachkursangebote gibt es immer wieder Zielgruppen, die nur unter bestimmten Voraussetzungen und mit bestimmten Ansätzen erreicht werden. Leider sind vorhandene Förderrichtlinien oft nicht flexibel genug, um diejenigen zu integrieren, die zwar gerne lernen möchten, aber z.B. kleine Kinder haben, die sie betreuen oder z.B. aus einem Herkunftsland kommen, das eine Aufnahme in einen anderen Kurs verhindert. Auch bildet dieses Angebot eine Mischung aus Sprachförderung und Kontaktaufnahme, Kennenlernen. Gerade solche Kurse bieten einen wichtigen Schritt für weitere Perspektiven.                                    

 Das EU-geförderte T:RIM-Projekt des Café Dialogs (Werk-statt-Schule e.V.) und das WIP „Women in Profession“ Projekt der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Landkreis Northeim haben die Akteure zusammengebracht, damit ein solches Angebot in Northeim zu Stande kommt. Mit Unterstützung durch Spendenmittel des Rotary Clubs Einbeck-Northeim konnte der Kurs durchgeführt werden.             

                                                

Das T:RIM-Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

T:RIM Workshop beim RT Integration Einbeck

12. Februar 2019, 14:00 -16:00 Uhr

Der Runde Tisch findet in Einbeck beim Jobcenter statt. U.a. stellt das T:RIM-Projekt Zwischenergebnisse vor und bietet einen Kurzworkshop an.

Frauentreff - Sprachcafé für Frauen

Wie bereits im letzten Jahr, können wir auch in 2019 wieder regelmäßig Frauentreffs anbieten. Hier besteht die Möglichkeit in vertrauter Runde, andere Frauen kennenzulernen, Deutsch zu lernen, sich über Probleme auszutauschen und wichtige Themen zu besprechen. Auch werden immer wieder mal Ausflüge geplant, um die nähere Umgebung zu erkunden. Interessentinnen können sich gerne vorab informieren.

T:RIM Treffen für Ehrenamtliche und Interessierte

11. Februar 2019, 15:00 -17:00 Uhr

Ab 15:00 Uhr treffen sich die Ehrenamtlichen und alle, die sich gerne austauschen möchten über Engagement und Einsatzmöglichkeiten. Herzlich willkommen sind auch alle, die sich neu engagieren oder einfach nur Infos zu Einsatzmöglichkeiten erhalten möchten. Bei Kaffee und Kuchen möchten wir informieren und Anregungen und Ideen aus der Gruppe aufnehmen.

T:RIM Workshop beim Runden Tisch Integration Northeim

05. Februar 2019, 14:00 -16:00 Uhr

Ab 14:00 Uhr findet ein weiteres Treffen statt, bei dem die Mitglieder des RT Integration an den zuvor entwickelten Workshopthemen weiterarbeiten. Es werden u.a. auch die in der Zwischenzeit entwickelten Maßnahmen und Ideen vorgestellt. 

Januar

Sprachkurs für Mütter mit kleinen Kindern

Start am 05. Februar 2019

Wir planen die Durchführung eines Sprachkurses für Frauen mit kleinen Kindern bis 3 Jahren. Dieser Kurs soll in den neuen Räumen des Eltern-/Familienzentrums des Kinderschutzbundes stattfinden. Geplanter Start ist Anfang Februar, bitte Interesseirte bei uns melden! Der Kurs, der an zwei Vormittagen stattfindet wird aus Spendenmitteln des Rotarier-Clubs Einbeck-Northeim finanziert! Im Rahmen des EU-geförderten T:RIM-Projekts werden Empfehlungen erarbeitet, um das Angebot in Zukunft zu verstetigen.

Bitte vorher im Café Dialog telefonisch oder per Mail anmelden.

Spende von Schüler*innen des Corvinianum

Wir freuen uns sehr, dass das Neue Jahr gleich schon mit einem freudigen Ereignis startet. Von Fr. Egert haben wir zur Unterstützung unserer Migrations-/Flüchtlingsarbeit Spenden erhalten. Schüler*innen eines Politikkurses des Corvinianums haben schon vor einiger Zeit mit verschiedenen Aktionen Spenden für die Migrations-/Flüchtlingsarbeit gesammelt. Dieses Geld werden wir nun einsetzen, um die Lerngruppe für Schüler*innen zu unterstützen. Diese findet einmal wöchentlich im Café Dialog statt.

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung, die wir gut gebrauchen können!!!

Frau Mascioni, Frau Egert

Dezember

Jahresabschluss mit den Ehrenamtlichen

14. Dezember 2018, ab 11:00Uhr

Gemeinsam wollen wir das Jahr verabschieden und uns bei allen Helfer*innen herzlich für den Einsatz und die Bereitschaft bedanken. Wir freuen uns, dass nach wie vor, Menschen bereit sind, unsere Arbeit zu unterstützen und durch das persönliche Engagement, Kontakte zu ermöglichen, die wir als Hauptamtliche nicht leisten können.

Wir wünschen allen eine friedvolle, erholsame Zeit, und wünschen einen guten Start in das Jahr 2019.

Das Team Café Dialog

T:RIM Workshop im Rahmen des RT Integration Northeim

11. Dezember 2018

Am 11. Dezember begrüßte Yvonne Mascioni Akteur*innen der Migrationsarbeit aus dem Landkreis Northeim, um über die aktuelle Situation vor Ort zu diskutieren.

Ziel war es Bedarfe, Lücken und Engpässe zu identifizieren und perspektivisch zu erkennen, welche zukünftigen Tätigkeitsfelder im Bereich Migration und Integration weiter entwickelt werden sollten. Unter der Leitung der erfahrenen Projektberaterin Andrea Nispel wurden erste Lösungsstrategien erarbeiten.

 

 

T:RIM-Workshop, mit den Teilnehmenden des RT Integration.

In zwei Arbeitsgruppen wurden Bedarfe und konkrete Lösungsschritte erarbeitet. Im Bereich "Soziales Miteinander" konnten schon Ideen zur Umsetzung gesammelt werden.

 

Im Bereich Arbeit/Ausbildung gab es eine lebhafte Diskussion, es waren sich alle einig darüber, dass es sich lohnt weiter an diesem Thema zu arbeiten.

November

23.11.2018 T:RIM Workshop für Frauen

16:00 - 18:30 Uhr BeSTIMMT und Selbstbewusst, Stimme und Körpersprache bewusst einsetzen

Im Rahmen des Aktionstages "NEIN zu Gewalt an Frauen" führen wir einen Workshop für Frauen durch. Mit Unterstützung einer erfahrenen Pädagogin und Schauspielerin steht der selbstbewusste Einsatz von Stimme und Körper im Mittelpunkt. Wir möchten gemeinsam mit Frauen unterschiedlicher Herkunftsländer Übungen ausprobieren und jenseits von perfekten Deutschkenntnissen, klar und selbstbewusst auftreten. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung vorab jedoch erforderlich. migration@werk-statt-schule.de, 0555158946920. Der Workshop wird aus Mitteln des AMIF gefördert.

20.11.2018 Fachtag Passgenau = passt genau?

Perspektiven für zugewanderte Frauen II

Am Dienstag, den 20. November 2018, wollen wir uns mit den Fragen beschäftigen, wie gute Angebote für zugewanderte Frauen aussehen können und was es noch braucht, um Regelangebote für die Zielgruppe zu öffnen. Hierzu sind alle Interessierten, Haupt- und Ehrenamtliche sowie Multiplikator*innen eingeladen, mitzudiskutieren.

 

Zu der Veranstaltung laden die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft mit dem Projekt "WIP", die Bildungskoordination für Neuzugewanderte sowie die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises Northeim ein. 

 

Mehr Informationen befinden sich im unten stehenden Download!

 

Wann? 20.11.2018, 09:00-16:00 Uhr

Wo? Kinder- und Jugendkulturzentrum "Alte Brauerei", Schaupenstiel 20, 37154 NOM

Anmeldung? Bitte bis zum 12.11.2018 an Landkreis Northeim, Fachbereich 23 Migration und Integration, z.Hd. Silvia Katowiec, Medenheimer Str. 6/8, 37154 Northeim oder skatowiec@landkreis-northeim.de (Name, Institution, Wünsche für das gemeinsame Mittagessen - vegetarisch/vegan - bitte angeben)

Flyer Fachtag Passgenau - Perspektiven für zugewanderte Frauen II
Fachtag_Passgenau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 205.0 KB

12. November 2018 Qualifizierungskurs mit Praktikum

Neuer KomInKurs mit kombiniertem Praktikum startet

Der Kurs KomIn wird nun durch eine 4-wöchige Praktikumsphase ergänzt.

Interessent*innen können sich bei uns melden oder mit dem Jobcenter bzw. der Agentur für Arbeit Kontakt aufnehmen und klären, ob eine Förderung möglich ist. Inhalte des Kurses: Intensive Sprachförderung, Berufsorientierung, EDV, Gesundheit und Praktikumsphase.

Termine und Berichte aus 2018 finden Sie im Archiv 2018

Download

T:RIM: Empfehlungen Sprachmittler*innen

....woran zu denken ist, wenn Sprachmittler*innen eingesetzt werden.
Leseversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Download

Orientierungshilfe

Für Engagierte in der Flüchtlingshilfe
Orientierungshilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.4 KB

Werk-statt-Schule e. V. Northeim :